News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Sortierung umschalten zurück

ThemaWorld Rescue Challenge 2009 in Frankfurt41 Beträge
RubrikTechn. Hilfeleistung
Infos:
  • World Rescue Challenge 2009 Frankfurt
  • TV: Hessenschau
  •  
    AutorPatr8ick8 S.8, Burgkirchen / Bayern583322
    Datum20.09.2009 12:3017156 x gelesen
    Hallo Forum,
    wer von euch fähr zu der Veranstaltung oder kann mir ein Paar fragen dazu beantworten?
    -gibt es schon einen genaueren zeitplan?
    -Lohnt es sich nur am Samstag hin zu fahren oder ist an diesem Tag nur die Siegerehrung?
    -Lohnt es sich überhaupt für einen Normalsterblichen hinzufahren?

    Danke schonmal für die Antworten
    Patrick


    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMark8us 8G., Bockenheim / Hessen583327
    Datum20.09.2009 13:2814815 x gelesen
    Hallo,

    Geschrieben von Patrick Schweighofer-gibt es schon einen genaueren zeitplan?
    Publikumszeiten: Do bis Sa jeweils von 8 bis 18 Uhr

    Geschrieben von Patrick Schweighofer-Lohnt es sich nur am Samstag hin zu fahren oder ist an diesem Tag nur die Siegerehrung?
    Auch am Samstag werden alle Programmpunkte angeboten, jeden Tag werden 30 Unfalllagen bearbeitet, jeweils aufgeteilt in standard, schnell und komplex.
    Außerdem Traumachallenge, Ausstellung, ...

    Geschrieben von Patrick SchweighoferLohnt es sich überhaupt für einen Normalsterblichen hinzufahren?
    Ob sich etwas lohnt, ist immer von den eigenen Ansprüchen abhängig.


    Gruß
    Markus Groß

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorFlor8ian8 S.8, Maar / Hessen583377
    Datum20.09.2009 22:0114322 x gelesen
    Hallo Feuerwehr Forum

    habe mich heute angemeldet und gleich mal eine Frage. Wann findet die World Rescue Challenge eigentlich genau statt. Auf der Homepage des veranstalters finde ich den Termin vom 21. bis 24. Oktober 2009. Hier lese ich von Do bis Sa. Welcher ist nun der richtige?

    Danke schonmal für die schnelle Hilfe
    Florian


    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorBenj8ami8n T8., Hamburg <--> Borgloh-Osnabrück / 583379
    Datum20.09.2009 22:0314145 x gelesen
    Da es mehrere Wettkämpfe sind, finden sie meines Wissens nach 3 Tage statt, also von Donnerstagsmorgens bis Samstagnachmittag.


    Mit freundlichen Grüßen aus Hamburg
    Benjamin Tschirley
    -------------------------------------------

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMich8ael8 L.8, Dausenau / RLP583381
    Datum20.09.2009 22:0814228 x gelesen
    Muss man sich als Besucher anmelden? Wenn Ja, wo finde ich dazu was auf der Homepage?

    Gruß
    ML


    Alle Beiträge geben meine eigene Meinung wieder.
    Sollte sich jemand daran stören so stehe ich jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorBenj8ami8n T8., Hamburg <--> Borgloh-Osnabrück / 583398
    Datum21.09.2009 00:1014049 x gelesen
    Ich glaube ziemlich sicher, (und auf der Homepage steht auch was von "Eintritt frei") dass man kommen und gehen kann wann und wie man will. Ich werds mir nicht entgehen lassen. Ich kann so eine Veranstaltung nur empfehlen.


    Mit freundlichen Grüßen aus Hamburg
    Benjamin Tschirley
    -------------------------------------------

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMark8us 8G., Bockenheim / Hessen583408
    Datum21.09.2009 07:1814027 x gelesen
    Hallo,

    Geschrieben von Florian SchmidtAuf der Homepage des veranstalters finde ich den Termin vom 21. bis 24. Oktober 2009. Hier lese ich von Do bis Sa. Welcher ist nun der richtige?
    Am 21. finden nur interne Veranstaltungen statt (Organisationssitzung, Begrüßung der Teilnehmer, ...)
    Publikumstage sind Do bis Sa, von 8 bis 18 Uhr


    Gruß
    Markus Groß

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMark8us 8G., Bockenheim / Hessen583410
    Datum21.09.2009 07:2214157 x gelesen
    Hallo,

    Geschrieben von Michael LinkenbachMuss man sich als Besucher anmelden?
    Nein. Jeder darf zu den bereits genannten Publikumszeiten kommen und gehen, wann er will.


    Gruß
    Markus Groß

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMich8ael8 L.8, Dausenau / RLP583416
    Datum21.09.2009 08:1214032 x gelesen
    Danke, das habe ich auch so verstanden. Dann hoffentlich bis zum 23.

    Gruß
    ML


    Alle Beiträge geben meine eigene Meinung wieder.
    Sollte sich jemand daran stören so stehe ich jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMark8us 8G., Bockenheim / Hessen585691
    Datum07.10.2009 11:0414254 x gelesen
    Hallo,

    hier schon mal vorab ein Programmüberblick für den öffentlichen Teil der Veranstaltung (kommt demnächst auch auf die Internetpräsenz):

    Öffentliche Veranstaltungen im Rahmen des World Rescue Challenge 2009

    Donnerstag, 22.10., von 08:00 bis 18:00 Uhr
    - Wettkämpfe Rescue-Challenge (technische Unfallrettung)
    - Ausstellung einschlägiger Ausrüstungsanbieter

    Freitag, 23.10., von 08:00 bis 18:00 Uhr
    - Wettkämpfe Rescue-Challenge (technische Unfallrettung)
    - Wettkämpfe Trauma-Challenge (medizinische Erstversorgung)
    - Ausstellung einschlägiger Ausrüstungsanbieter

    Samstag, 24.10., von 08:00 bis 18:00 Uhr
    - Wettkämpfe Rescue-Challenge (technische Unfallrettung)
    - Wettkämpfe Trauma-Challenge (medizinische Erstversorgung)
    - Ausstellung einschlägiger Ausrüstungsanbieter
    - Fahrzeugausstellung und weiteres Rahmenprogramm rund um die Feuerwache 1

    Interessierte Besucher sind bei freiem Eintritt zu den oben genannten Zeiten herzlich willkommen. Zur Verpflegung werden Speisen und alkoholfreie Getränke angeboten.
    Darüber hinaus gibt es ein Rahmenprogramm mit Überschlagssimulator und anderen Attraktionen.


    Gruß
    Markus Groß

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorSeba8sti8an 8W., Linden / Hessen585816
    Datum08.10.2009 00:4214023 x gelesen
    Moin

    Geschrieben von Markus GroßSamstag, 24.10., von 08:00 bis 18:00 Uhr
    - Wettkämpfe Rescue-Challenge (technische Unfallrettung)
    - Wettkämpfe Trauma-Challenge (medizinische Erstversorgung)
    - Ausstellung einschlägiger Ausrüstungsanbieter
    - Fahrzeugausstellung und weiteres Rahmenprogramm rund um die Feuerwache 1
    Da sicherlich nicht nur ich mir das (höchstwahrscheinlich) nicht entgehen lasse - wo ist die "Forums-Ecke"? ;o)

    Gruß
    Sebastian


    --
    Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben (Friedrich Hebel)

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMich8ael8 L.8, Dausenau / RLP585847
    Datum08.10.2009 08:5413937 x gelesen
    Geschrieben von Sebastian Weißwo ist die "Forums-Ecke"? ;o)


    Kennzeichnung? Weste mit "Fw-Forum" auf dem Rücken? ;-)

    Gruß
    ML


    Alle Beiträge geben meine eigene Meinung wieder.
    Sollte sich jemand daran stören so stehe ich jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMark8us 8G., Bockenheim / Hessen586026
    Datum09.10.2009 07:3614124 x gelesen
    Hallo,

    Geschrieben von Sebastian WeißDa sicherlich nicht nur ich mir das (höchstwahrscheinlich) nicht entgehen lasse - wo ist die "Forums-Ecke"? ;o)
    Wenn Bedarf besteht, kann ich, sobald die Raumordnung der Veranstaltung endgültig steht, einen Treffpunkt festlegen.
    Vorschläge für Treffzeiten werden in Abhängigkeit von der Anreisezeit der Forumsbesucher gerne berücksichtigt.


    Gruß
    Markus Groß

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMich8ael8 L.8, Dausenau / RLP587978
    Datum19.10.2009 10:5413902 x gelesen
    Da der Termin ja immer näher rückt, wie sieht es aus mit Treffen bzw. mit ggf. Abendveranstaltungen?
    Einige Teilnehmer bleiben ja über Nacht, da würde es sich ggf. am Freitag abend anbieten.

    Gruß
    ML


    Alle Beiträge geben meine eigene Meinung wieder.
    Sollte sich jemand daran stören so stehe ich jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMark8us 8G., Bockenheim / Hessen588244
    Datum20.10.2009 22:4014062 x gelesen
    Hallo,

    Geschrieben von Michael LinkenbachDa der Termin ja immer näher rückt, ...
    ... schon mal die ersten Presseinfos ... hr-online

    Geschrieben von Michael Linkenbachwie sieht es aus mit Treffen
    Vorschlag:
    Treffpunkt Do bis Sa jeweils um 9, 11, 13 und 15 Uhr vor dem Treppenraum T 3 an der Westseite.

    Geschrieben von Michael Linkenbachmit ggf. Abendveranstaltungen?
    Einige Teilnehmer bleiben ja über Nacht, da würde es sich ggf. am Freitag abend anbieten.

    Können die Interessenten dann unter sich ausmachen.

    Und für die gezielte Anfahrt ... klick


    Gruß
    Markus Groß

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorPatr8ick8 S.8, Burgkirchen / Bayern588248
    Datum20.10.2009 23:2013863 x gelesen
    Gibt es vl auch eine Liste von Forenteilnehmern die kommen und wann sie kommen?


    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorPatr8ici8a K8., Kelkheim / Hessen588251
    Datum21.10.2009 00:2614064 x gelesen
    Geschrieben von Markus GroßTreffpunkt Do bis Sa jeweils um 9, 11, 13 und 15 Uhr vor dem Treppenraum T 3 an der Westseite.

    Hoffe es gibt wo Wegweiser *fg*
    Ich bin auch da und schau mir das Ganze mal an!


    MkG
    Patricia

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMich8ael8 L.8, Dausenau / RLP588266
    Datum21.10.2009 08:4513813 x gelesen
    Wende dich mal an Jörg Anders der hat eine Liste aus dem FW-Netz und hält sie auf dem laufenden.

    Gruß
    ML


    Alle Beiträge geben meine eigene Meinung wieder.
    Sollte sich jemand daran stören so stehe ich jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMark8us 8G., Bockenheim / Hessen588480
    Datum22.10.2009 09:5613980 x gelesen
    Hallo,

    Geschrieben von Patricia KlottHoffe es gibt wo Wegweiser *fg*

    Na gut, für die, die nicht lesen können: Das ist schräg gegenüber der Hüpfburg, da wo der Gurtschlitten steht. ;-)

    Beim ersten Termin war übrigens noch niemand da.


    Gruß
    Markus Groß

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMatt8hia8s O8., Waldems / Hessen588481
    Datum22.10.2009 10:0413799 x gelesen
    Moin,

    ich versuche es um 13:00 Uhr zu schaffen, spätestens aber um 15:00 Uhr.

    Gruß, otti


    "You can't be a real country unless you have a Beer and an airline. It helps if you have some kind of a football team, or some nuclear weapons, but at the very least you need a Beer!" Frank Zappa

    Mehr über mich: http://www.otti-online.de/blog

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMark8us 8G., Bockenheim / Hessen588645
    Datum23.10.2009 10:1113958 x gelesen
    Und noch ein Video ... klick


    Gruß
    Markus Groß

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorJens8 M.8, Siele / NRW588655
    Datum23.10.2009 11:2813802 x gelesen
    Hallo,

    wo ist da ein Video?

    Gruß


    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMark8us 8G., Bockenheim / Hessen588656
    Datum23.10.2009 11:3913660 x gelesen
    Hallo,

    Geschrieben von Jens Meyerwo ist da ein Video?

    Ist wohl umgezogen, jetzt ist es hier


    Gruß
    Markus Groß

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorIngo8 H.8, Vockenhausen / Hessen588913
    Datum25.10.2009 09:5313855 x gelesen
    Hoi,

    hat bei mir leider auch nicht geklappt, den Treffpunkt anzusteuern. War eigentlich im Begriff dazu, aber dann haben mich der Auftritt von Kaltenkirchen an Pit 1 und Royal Berkshire an Pit2 derart fasziniert, dass ich die Zeit verpasst habe :-).
    Ein paar Gesichter waren ja trotzdem anzutreffen.

    Insgesamt fand ichs ne gelungene Veranstaltung. Als Zuschauer war es allerdings ein wenig kompliziert, die Bewertungskritierien und Ausgangslagen nachzuvollziehen. Ich habe recht oft "Wieso sind da jetzt 20min Zeit und da drüben nur 10?" etc im Publikum vernommen. Blöderweise hatte ich auch die Infos von der Homepage nicht komplett runtergeladen, bzw. durchgelesen und musste mich erstmal von Cfi (Danke btw :-)) unterweisen lassen.

    Die verschiedenen Vorgehensweisen zu betrachten war in jedem Fall superinteressant. Auch die Jungs, die ich dabei hatte waren schwer beeindruckt. Ich denke, jeder hat bei den einzelnen Szeanrien auch eigene Vorgehensweisen vor Augen gehabt und ein wenig reflektiert, Ideen verglichen und Aha-Effekte gehabt. Allein dafür hat sich der Besuch gelohnt.
    Ich muss mich allerdings Irakli vom Fwnetz anschließen: Für ein solches Ereignis war der Zuschauerandrang meiner Meinung nach ziemlich gering. Frankfurt liegt zentral und ist leicht erreichbar. Wieso gab es so "wenig" Interesse? Ich hatte gerade am Samstag deutlich mehr Publikum erwartet.

    Grüße aus dem sonnigen Taunus

    Ingo


    --

    "Der Erfolg der Kommunikation misst sich an dem Verstandenen, nicht an dem Gesagten." [Unbekannt]

    -
    Auch wenn es eigentlich klar sein sollte: meine hier geschriebenen (btw privaten) Beiträge sind nur für die Veröffentlichung in diesem Forum gedacht. Sollte jemand den Inhalt für andere Zwecke verwenden wollen, kann man mich jederzeit via Mail kontaktieren und dieses klären ;)

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorJan 8S., Wallenhorst / 588917
    Datum25.10.2009 10:3513874 x gelesen
    Hallo!

    Geschrieben von Ingo HornIch muss mich allerdings Irakli vom Fwnetz anschließen: Für ein solches Ereignis war der Zuschauerandrang meiner Meinung nach ziemlich gering. Frankfurt liegt zentral und ist leicht erreichbar. Wieso gab es so "wenig" Interesse? Ich hatte gerade am Samstag deutlich mehr Publikum erwartet.

    Wie bei vielen anderen Sachen auch: Die Feuerwehr-systeminherente Verweigerungshaltung gegenüber Veränderung und Verbesserung. "Warum soll ich da hingehen, bis jetzt haben wir ja jeden herausbekommen".

    Grüße, Jan


    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorChri8sti8an 8M., Maintal / Hessen588926
    Datum25.10.2009 11:5513794 x gelesen
    Palim Palim!

    Ich war am nebligen Samstag von 8 bis ca 14 Uhr da und fand die ganze Veranstaltung sehr gelungen.
    Wie ja schon Ingo sagte hatten es die Besucher recht schwer alles nachzuvollziehen wenn man kein Hintergrundwissen hat.

    Von den verschiedensten Vorgehensweisen war ich sehr beeindruckt. Die verschiedensten Taktiken die dort nzutreffen und zu beobachten waren geben einem immer wieder zu denken und mein Eindruck, das es in Deutschland doch recht aufwendig und ab und zu etwas kompliziert gehandhabt wird, wurde leider wieder bestätigt!

    Was bei mir hängen geblieben ist war z.B.

    Das Team aus Wales
    Bei den Besprechungen zur weiteren Vorgehensweise wird sich in den Arm genommen - bringt meiner Meinung viel Ruhe in diese Aktion.
    Es sieht zwar Anfangs gewöhnungsbedürftig aus, aber war halt auch neu für mich!


    Das Team aus Canada
    Da bemerkte man extremen Drill - "Captain, update" - go one!!!
    Und die extreme Motivation des Captains - typisch Amis... aber auch ein gutes Zeichen von Zusammenarbeit und einer Art Zusammenhalt.


    Das Team aus Ghana :-)
    "GO GHANA GO!!!!"
    War etwas chaotisch! der Stimmungsmacher der als um den Pit gelaufen ist mit der Fahne war schon amüsant aber teilweise störend, genauso wie der Kameramann der als Hinweise und Tips zugerufen hat!


    Auch das ein oder andere Fachgespräch was man führen konnte war interessant!!!

    Wäre da zwar gerne noch länger geblieben, hatte aber noch einen anderen Termin. Somit kann ich nicht so viel zur WRC sagen!
    Ich fand es einfach nur gelungen und kann nur jedem sagen der nicht dabei war, dass er definitiv ws verpasst hat. Nicht nur das Ambiente sondern auch die oben genannten Taktiken und Techniken!!

    In diesem Sinne...


    MKG Christian

    ----
    Es handelt sich um meine persönliche Meinung...

    http://www.feuerwehr-maintal.de

    Es entspricht der Lebenserfahrung, dass mit der Entstehung eines Brandes praktisch jederzeit gerechnet werden muss. Der Umstand, dass in vielen Gebäuden jahrzehntelang kein Brand ausbricht,
    beweist nicht, dass keine Gefahr besteht, sondern stellt für die Betroffenen einen Glücksfall dar, mit dessen Ende jederzeit gerechnet werden muss.

    Oberverwaltungsgericht Münster 10A 363/86 11.12.1987
    ----

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMich8ael8 L.8, Dausenau / RLP588927
    Datum25.10.2009 12:1713673 x gelesen
    Ich setze mal meinen Kommentar aus dem Fw-Netz hier ein:

    Ansonsten war das eine gelungene Sache. Nette Gespärche geführt, wieder mal einen schweifenden Blick über den Tellerrand geworfen und heute morgen auch eine recht exklusive Führung durch das Brandschutzzentrum genossen.
    Die Teamleader aus Wales und Kaltenkirchen haben mir am besten gefallen, klasse leadership. Immer klare Befehle und vor allem LAUT gegeben.

    Was dem Beobachter auffiel:
    - Welche Sprache spach die walisische Mannschaft?
    - Die Famile Südmersen hat den gleichen Friseur
    - Der Hausherr hier vermisst seine Stimme..
    - Wie sieht ghanaische Einsatzkleidung aus?
    - Den elegantesten Hüfteinknicker der deutschen Feuerwehr hat die Feuerwehr Wernau..

    Geschrieben von Christian MüllerDas Team aus Ghana :-)
    "GO GHANA GO!!!!"
    War etwas chaotisch! der Stimmungsmacher der als um den Pit gelaufen ist mit der Fahne war schon amüsant aber teilweise störend, genauso wie der Kameramann der als Hinweise und Tips zugerufen hat!


    Vieleicht hat der auch alle mit einem Voodo-Fluch belegt. ;-) Ich denke aber nicht das die beiden das Team gestört haben.

    Gruß
    ML


    Alle Beiträge geben meine eigene Meinung wieder.
    Sollte sich jemand daran stören so stehe ich jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorChri8sti8an 8M., Maintal / Hessen588929
    Datum25.10.2009 12:2713609 x gelesen
    Geschrieben von Michael LinkenbachVieleicht hat der auch alle mit einem Voodo-Fluch belegt. ;-)
    Jetzt weiß ich wo ich meinen dicken Schädel von heute früh her habe!!! ;-)

    Geschrieben von Michael LinkenbachIch denke aber nicht das die beiden das Team gestört haben.
    Das Team bestimmt nicht. Eher die Zuschauer. Das war auch alles Taktik! Man lenke Gott und die Welt ab, somit sieht man nicht gleich lle Fehler.... aber trotzdem nicht schlecht...
    Würde fast behaupten sogar leider viel besser als bei manchen Feuerwehren in "Good old Germany!!!"


    MKG Christian

    ----
    Es handelt sich um meine persönliche Meinung...

    http://www.feuerwehr-maintal.de

    Es entspricht der Lebenserfahrung, dass mit der Entstehung eines Brandes praktisch jederzeit gerechnet werden muss. Der Umstand, dass in vielen Gebäuden jahrzehntelang kein Brand ausbricht,
    beweist nicht, dass keine Gefahr besteht, sondern stellt für die Betroffenen einen Glücksfall dar, mit dessen Ende jederzeit gerechnet werden muss.

    Oberverwaltungsgericht Münster 10A 363/86 11.12.1987
    ----

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorPatr8ici8a K8., Kelkheim / Hessen588951
    Datum25.10.2009 14:5413558 x gelesen
    Hallo,

    Geschrieben von Christian Müller"GO GHANA GO!!!!"

    Bei ihm dachte ich, er hat was geschnüffelt :-)
    Aber dennoch super, wenn man seine Jungs so anfeuert.

    Was die Treffen angeht, muss ich mich Ingo anschließen. Irgendwie war ich zu voller Stunde immer wo anders unterwegs. Um 15 Uhr war ich dann doch mal an dem Getränkewagen. War mir nur nicht sicher, ob irgendwer nun eigentlich vom Forum ist, von den paar die kurz da rumstanden :-)
    Irakli hab ich immer nur flüchtig gesehen. CFi auch nr aus der Ferne.

    Bei den Übungen konnte man sich das Ein oder Andere abgucken.
    Auf der einen Seite schade, das wohl weniger Interesse bestand, seitens Zuschauer ... aber auf der anderen Seite denke ich mir, wenn es mehr gewesen wären, hätte man noch weniger gesehen. Für so was müssten dann doch zB mehr Tribünen bei. Teilweise stand man dann doch in dritter Reihe und konnte gar nichts sehen/erkennen.


    MkG
    Patricia

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorIngo8 H.8, Vockenhausen / Hessen588953
    Datum25.10.2009 15:0314151 x gelesen
    Hi,

    Geschrieben von Jan SüdmersenWie bei vielen anderen Sachen auch: Die Feuerwehr-systeminherente Verweigerungshaltung gegenüber Veränderung und Verbesserung. "Warum soll ich da hingehen, bis jetzt haben wir ja jeden herausbekommen".

    Meinscht? Wäre schade, wenns wirklich so wäre. Wo warst Du eigentlich? Hab nur Deinen Bruder bewusst wahrgenommen.
    Ich weiß auch noch nicht, ob ich den Besuch unter "Fortbildung" verbuche. Das gesehene hat zweifellos zum Nachdenken angeregt. Um wirklich viel daraus zu lernen fehlte die direkte Unterhaltung mit den Teilnehmern zur Analyse und Erläuterung. Teilweise ging mir schon ein "Warum machen die das?" durch den Kopf.
    Wäre ggf. vielleicht auch ne Idee für zukünftige Veranstaltungen (VU 2010 findet doch statt, oder?). Kurzes Interview mit ausgewählten Mannschaften, um die Vorgehensweise zu erläutern oder so. Nur ein Gedankengang ;) Ansonsten bleibt wohl nur die Teilnahme mit nem eigenen Team ;)

    Interessant (angesichts des damit einhergehenden Personenschadens allerdings nicht wünschenswert) wäre auch, mal einen wirklichen VU bei den teilnehmenden Mannschaften zu sehen und Vergleiche zwischen Wettkampfbedingungen und Realeinsatz ziehen zu können.

    MfG

    Ingo


    --

    "Der Erfolg der Kommunikation misst sich an dem Verstandenen, nicht an dem Gesagten." [Unbekannt]

    -
    Auch wenn es eigentlich klar sein sollte: meine hier geschriebenen (btw privaten) Beiträge sind nur für die Veröffentlichung in diesem Forum gedacht. Sollte jemand den Inhalt für andere Zwecke verwenden wollen, kann man mich jederzeit via Mail kontaktieren und dieses klären ;)

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorPatr8ici8a K8., Kelkheim / Hessen588955
    Datum25.10.2009 15:0813683 x gelesen
    Geschrieben von Ingo HornAnsonsten bleibt wohl nur die Teilnahme mit nem eigenen Team ;)

    Sagte ja gestern schon zu dir "Dann mal los" :-))


    MkG
    Patricia

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorRalf8 J.8, St.Wendel - Niederkirchen / Saarland588960
    Datum25.10.2009 16:0613576 x gelesen
    Hallo Markus,

    obwohl ich Donnerstag, Freitag und auch Samstag da war, hatten mich die Lagen so gefesselt, dass ich zu keinem der Treffen kam. (habe zwar ab und an mal von der Tribüne zu T3 rübergeschaut, aber keine Massen entdeckt). Trotzdem vielen Dank für das Angebot.
    Habe lediglich 2-mal kurz mit Irakli gesprochen und CFi ist mir öfters vor der Kamera gestanden :-).

    Die Veranstaltung war wirklich super. Hoffe beim nächsten Mal allerdings auf die Ausbildungshalle; war am Donnerstag doch etwas kühl.

    Mir ist aufgefallen, dass ihr mit der Dachkamera Aufnahmen über Beamer in die Halle gebracht habt. Ist da vielleicht nebenbei auch „Ausbildungsmaterial“ entstanden? Wenn Ja; kann man da ran kommen? (natürlich gegen einen Obolus)


    mit kameradschaftlichem Gruß

    Ralf
    Internet: http://www.lbz-mittleres-ostertal.de/


    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorChri8sti8an 8F., Wernau / Baden-Württemberg588961
    Datum25.10.2009 16:0813612 x gelesen
    Geschrieben von Ingo HornBlöderweise hatte ich auch die Infos von der Homepage nicht komplett runtergeladen, bzw. durchgelesen und musste mich erstmal von Cfi (Danke btw :-)) unterweisen lassen.


    Aber gerne doch ;-)

    Ja, das mit der Erläuterung war in der Tat ein Punkt der mir auch aufgefallen ist. Das Poblem war eben diesbezüglich der parallele Betrieb an drei räumlich nah zusammen liegenden Pits. Welchen der drei willst Du erläutern? Welche Sprache?

    Aber bei der nächsten WM in Deutschland haben wir dafür eine Lösung ;-)

    Bei den dt. Meisterschaften hatten wir ja immer einen bewährten "Stadionsprecher" am Start.

    Und der Austausch mit den Teams. Einfach ansprechen. Die ungs und Mädels waren für jede Frage (i.d.R. auf Englisch ;-) ) offen.

    Und ich muß jetzt erst mal wieder in meinem Sprachzentrum "deutsch" als Standard definieren ;-)


    Dieser Beitrag gibt ausschließlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder!

    Christian Fischer
    Wernau


    P. S.: Besucht uns doch mal auf unseren Internetseiten: www.feuerwehr-wernau.de

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorChri8sti8an 8F., Wernau / Baden-Württemberg588963
    Datum25.10.2009 16:1513484 x gelesen
    Geschrieben von Ingo HornAnsonsten bleibt wohl nur die Teilnahme mit nem eigenen Team ;)


    Wir freuen uns über jede Anmeldung bei der dt. Meisterschaft ;-)

    Hauptgrund: In der Vorbereitung werden die itglieder der Mannschaften so viele Fahrzeuge bearbeiten und so viele verschiedenen Lagen (abseits von Fahrzeug auf den 4 Rädern auf dem Übungshof frei zugänglich) darstellen, wie der durchschnittliche dt. Feuerwermann in seinem ganzen Feuerwehrleben beübt...


    Dieser Beitrag gibt ausschließlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder!

    Christian Fischer
    Wernau


    P. S.: Besucht uns doch mal auf unseren Internetseiten: www.feuerwehr-wernau.de

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMark8us 8G., Bockenheim / Hessen588972
    Datum25.10.2009 16:5013571 x gelesen
    Hallo,

    Geschrieben von Christian FischerAber gerne doch ;-)

    Wie? Schon zu Hause?

    Irgendwas hab ich wohl verkehrt gemacht ;-)


    Gruß
    Markus Groß

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMark8us 8G., Bockenheim / Hessen588976
    Datum25.10.2009 16:5513830 x gelesen
    Hallo,

    Geschrieben von Ralf Joanniobwohl ich Donnerstag, Freitag und auch Samstag da war,
    So ein Zufall, ich auch ...

    Geschrieben von Ralf Joannihabe zwar ab und an mal von der Tribüne zu T3 rübergeschaut, aber keine Massen entdeckt
    Stimmt, wenn die immer an den Pits gefesselt waren. Zumindest Michael Linkenbach hab ich getroffen, hatte aber auch nicht immer Zeit.

    Geschrieben von Ralf JoanniMir ist aufgefallen, dass ihr mit der Dachkamera Aufnahmen über Beamer in die Halle gebracht habt. Ist da vielleicht nebenbei auch „Ausbildungsmaterial“ entstanden?
    War eine reine Übertragungsgeschichte, da wurde nichts aufgezeichnet.

    Bilder gibt es übrigens schon im Netz auf der WRC-Homepage.


    Gruß
    Markus Groß

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorMich8ael8 L.8, Dausenau / RLP588979
    Datum25.10.2009 17:0413436 x gelesen
    Geschrieben von Markus GroßSo ein Zufall, ich auch ...

    Pff, du bist ja auch dafür bezahlt worden... ;-)

    Geschrieben von Markus GroßZumindest Michael Linkenbach hab ich getroffen,

    Und Volker Müller aus Bad Sobernheim.


    Alle Beiträge geben meine eigene Meinung wieder.
    Sollte sich jemand daran stören so stehe ich jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorChri8sti8an 8F., Wernau / Baden-Württemberg588986
    Datum25.10.2009 17:3313519 x gelesen
    Geschrieben von Markus GroßWie? Schon zu Hause?

    Irgendwas hab ich wohl verkehrt gemacht ;-)


    Bei Dir ist es Arbeitszeit. Bei mir war es Erholungsurlaub ;-)


    Dieser Beitrag gibt ausschließlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder!

    Christian Fischer
    Wernau


    P. S.: Besucht uns doch mal auf unseren Internetseiten: www.feuerwehr-wernau.de

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorNiko8las8 H.8, Osnabrück / Wuppertal / Niedersachsen588992
    Datum25.10.2009 18:2713526 x gelesen
    Geschrieben von Markus GroßBeim ersten Termin war übrigens noch niemand da.

    Leider jetzt erst gelesen, da ich abends keine Lust mehr hatte im Netz zu surfen...schade, wäre bestimmt nett gewesen ein bißchen zu quatschen. So, jetzt erstmal erholen... ;-)


    mkG Nikolas


    Alles was ich schreibe kann, muss aber nicht, die Meinung meiner Feuerwehr sein...

    Immer einen Besuch wert:
    Feuerwehr Voxtrup

    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    AutorChri8sto8f S8., Vilseck / Bayern589051
    Datum26.10.2009 09:1913541 x gelesen
    Hallo,

    nicht nur das. Viele FA(SB) die sich möglichst viel fortbilden, schaffen es nicht, alle gewünschten Termine war zu nehmen (Beruf, Familie...). Das was man "das Jahr über so dazu lernt" möchte man natürlich auch in den eigenen Reihen weitergeben, bedeutet zusätzliche Veranstaltungen usw.. Hatte ursprünglich auch fest vor nach Frankfurt zu fahren, ging leider mal wieder nicht. Wie du das alles so schaffst frage ich mich schon lange! Aber dafür kommst du ja demnächst mal zu uns, den Termin halte ich mir auf jeden Fall frei;-)


    Gruß
    Christof

    http://www.feuerwehr-vilseck.de/1.html
    http://hvo-vilseck.de/index1.html
    http://cms.brk.de/Niederbayern-Oberpfalz/Amberg-Sulzbach/Bereitschaft_Sulzbach-Rosenberg


    Beitrag bewerten

    Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

     
    banner

     20.09.2009 12:30 Patr7ick7 S.7, Burgkirchen
     20.09.2009 13:28 Mark7us 7G., Bockenheim
     20.09.2009 22:01 Flor7ian7 S.7, Maar
     20.09.2009 22:03 Benj7ami7n T7., Hamburg <--> Borgloh-Osnabrück
     20.09.2009 22:08 Mich7ael7 L.7, Dausenau
     21.09.2009 00:10 Benj7ami7n T7., Hamburg <--> Borgloh-Osnabrück
     21.09.2009 07:22 Mark7us 7G., Bockenheim
     21.09.2009 08:12 Mich7ael7 L.7, Dausenau
     21.09.2009 07:18 Mark7us 7G., Bockenheim
     07.10.2009 11:04 Mark7us 7G., Bockenheim
     08.10.2009 00:42 Seba7sti7an 7W., Linden
     08.10.2009 08:54 Mich7ael7 L.7, Dausenau
     09.10.2009 07:36 Mark7us 7G., Bockenheim
     19.10.2009 10:54 Mich7ael7 L.7, Dausenau
     20.10.2009 22:40 Mark7us 7G., Bockenheim
     20.10.2009 23:20 Patr7ick7 S.7, Burgkirchen
     21.10.2009 08:45 Mich7ael7 L.7, Dausenau
     21.10.2009 00:26 Patr7ici7a K7., Kelkheim
     22.10.2009 09:56 Mark7us 7G., Bockenheim
     22.10.2009 10:04 Matt7hia7s O7., Waldems
     23.10.2009 10:11 Mark7us 7G., Bockenheim
     23.10.2009 11:28 Jens7 M.7, Siele
     23.10.2009 11:39 Mark7us 7G., Bockenheim
     25.10.2009 09:53 Ingo7 H.7, Vockenhausen
     25.10.2009 10:35 Jan 7S., Wallenhorst
     25.10.2009 15:03 Ingo7 H.7, Vockenhausen
     25.10.2009 15:08 Patr7ici7a K7., Kelkheim
     25.10.2009 16:15 Chri7sti7an 7F., Wernau
     26.10.2009 09:19 Chri7sto7f S7., Vilseck
     26.10.2009 09:21 gesperrt
     25.10.2009 16:08 Chri7sti7an 7F., Wernau
     25.10.2009 16:50 Mark7us 7G., Bockenheim
     25.10.2009 17:33 Chri7sti7an 7F., Wernau
     25.10.2009 11:55 Chri7sti7an 7M., Maintal
     25.10.2009 12:17 Mich7ael7 L.7, Dausenau
     25.10.2009 12:27 Chri7sti7an 7M., Maintal
     25.10.2009 14:54 Patr7ici7a K7., Kelkheim
     25.10.2009 16:06 Ralf7 J.7, St.Wendel - Niederkirchen
     25.10.2009 16:55 Mark7us 7G., Bockenheim
     25.10.2009 17:04 Mich7ael7 L.7, Dausenau
     25.10.2009 18:27 Niko7las7 H.7, Osnabrück / Wuppertal
    zurück


    Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt