News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Sortierung umschalten zurück

ThemaMal anders - abgeschlossene Autotür11 Beträge
RubrikTechn. Hilfeleistung
 
AutorHara8ld 8S., Köln / NRW701044
Datum03.11.2011 16:165810 x gelesen
Im Zusammenhang mit der abgeschlossenen Wohnungstür bei der wir uns ja einig sind stelle ich mir die Frage, was ist mit der Autotür? In vielen Modellen verschliessen sich die Türen bei Fahtbeginn.
Ich fühle mich extrem unwohl in abgeschlossenen Autos. Ist das berechtigt, oder gibt es keine Probleme durch verschlossene Türen beim Unfall? Sie sollen ja aufspringen, aber ich bin skeptisch und traue eigentlich den elektronischen Systemen nicht.

Der Übersichtlichkeit wegen habe ich mal einen Neuen aufgemacht.


Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorThom8as 8K., Hermeskeil / Rheinland-Pfalz701045
Datum03.11.2011 16:184069 x gelesen
Hallo,

Geschrieben von Harald SchramkeSie sollen ja aufspringen, aber ich bin skeptisch und traue eigentlich den elektronischen Systemen nicht

Falls nicht, dann von innen zweimal den Türgriff ziehen und schon geht die Tür auf - wenn sie aufgeht.

MfG, Thomas


Dies ist ausschließlich meine private Meinung

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorHenn8ing8 K.8, Dortmund / NRW701047
Datum03.11.2011 16:334040 x gelesen
Mahlzeit.
Geschrieben von Thomas KleeGeschrieben von Harald Schramke
Sie sollen ja aufspringen, aber ich bin skeptisch und traue eigentlich den elektronischen Systemen nicht

Falls nicht, dann von innen zweimal den Türgriff ziehen und schon geht die Tür auf - wenn sie aufgeht.


Ich weiss nicht.

Wenn das Airbagsteuergerät die Türen schon nicht entriegelt bekommt (aufspringen sollen sie tunlichst nicht!), dann wird es mit dem Türgriff nur bei rein mechanischen Systemen noch funktionieren.

Allerdings ist das Öffnen der Türen ein nicht ganz unwesentlicher Punkt bei allen Crash-Tests, und die Hersteller treiben schon einigen Aufwand, damit das nach dem Unfall noch funktioniert. Wer trotzdem skeptisch ist, kann sich die automatische Verriegelung bei seiner Fachwerkstatt i.d.R. herausprogrammieren lassen!

Gruß,
Henning


Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorAndr8eas8 R.8, Stuttgart / Ba-Wü701049
Datum03.11.2011 16:413705 x gelesen
Hi,

Geschrieben von Henning KochWer trotzdem skeptisch ist, kann sich die automatische Verriegelung bei seiner Fachwerkstatt i.d.R. herausprogrammieren lassen!


Also zumindest bei (älteren) Mercedes-Modellen braucht es nicht mal das, die haben eine Taste in der Mittelkonsole mit der ich auswählen kann ob verriegeln oder nicht.


Gruß Andi


Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorThom8as 8K., Hermeskeil / Rheinland-Pfalz701052
Datum03.11.2011 16:503704 x gelesen
Hallo Henning,

Geschrieben von Henning KochWenn das Airbagsteuergerät die Türen schon nicht entriegelt bekommt (aufspringen sollen sie tunlichst nicht!), dann wird es mit dem Türgriff nur bei rein mechanischen Systemen noch funktionieren.

Deshalb schreibe ich ja "... wenn sie aufgeht".

mit dem zweimaligen ziehen "entriegele und öffene" ich die Türe von Innen.
Ist die Türe natürlich verklemmt, geht da nix, egal ob verriegelt oder nicht.

Geschrieben von Henning KochWer trotzdem skeptisch ist, kann sich die automatische Verriegelung bei seiner Fachwerkstatt i.d.R. herausprogrammieren lassen!

Kann man bei BMW über die Elektronik selbst einstellen, ob verriegelt oder nicht.

MfG, Thomas


Dies ist ausschließlich meine private Meinung

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorThom8as 8K., Hermeskeil / Rheinland-Pfalz701053
Datum03.11.2011 16:563486 x gelesen
Hallo,

Geschrieben von mir selbstmit dem zweimaligen ziehen "entriegele und öffene" ich die Türe von Innen.

Zumindest ist dies bei meinem BMW so.

Es gibt noch zwei weitere (normalere) Möglichkeiten die Türen zu entriegeln:
1. entsprechende Taste am Armaturenbrett
2. Zündschlüssel abziehen.

MfG, Thomas


Dies ist ausschließlich meine private Meinung

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorSeba8sti8an 8D., Sundern / NRW701054
Datum03.11.2011 17:033493 x gelesen
Hallo zusammen
Bei den meisten Herstellern wird die Zentralveriegelung bei einem Unfall geöffnet entwerder wenn ein Airbag auslöst oder über ein Crash bzw. Beschleunigungssensor.
Wenn die Tür so zerbeult ist das sie nicht mehr auf geht ist es auch egal ob das Schloss auf ist dann ist eh der Dosenöffner an der reihe.



Mfg


Sebastian


Der Weg ist das Ziel

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorSeba8sti8an 8D., Sundern / NRW701055
Datum03.11.2011 17:073397 x gelesen
Und wenn du dich da nicht drauf verlässt mußt du ja auch Angst haben das der Airbag nicht funktioniert und die Elektronische bremse und und und....




Mfg




Sebastian


Der Weg ist das Ziel

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorHenn8ing8 K.8, Dortmund / NRW701056
Datum03.11.2011 17:153465 x gelesen
Mahlzeit.

Geschrieben von Thomas KleeDeshalb schreibe ich ja "... wenn sie aufgeht".

mit dem zweimaligen ziehen "entriegele und öffene" ich die Türe von Innen.
Ist die Türe natürlich verklemmt, geht da nix, egal ob verriegelt oder nicht.


Was passiert denn wirklich, wenn du das erste Mal am Griff ziehst?

Entriegelst du die Tür wirklich mechanisch oder steuerst du nur den Motor der Zentralverriegelung an, der dann die Tür entriegelt?

Bei meinem Dienstwagen ziehe ich den Griff nur einmal durch, dann ist die Tür offen (und entriegelt), bei meinem privaten geht die Tür aber beim ersten Mal noch nicht auf sondern wird nur entriegelt.

Geschrieben von Thomas KleeKann man bei BMW über die Elektronik selbst einstellen, ob verriegelt oder nicht.

Bei meinem muss das IIRC der Händler im Schlüssel programmieren...

Gruß,
Henning


Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorThom8as 8K., Hermeskeil / Rheinland-Pfalz701062
Datum03.11.2011 17:503405 x gelesen
Hallo Henning,

probiere es heute Abend aus und berichte dann.
Auf jeden Fall geht nur das "Knöpfchen" von der Fahrertüre hoch, wenn ich danach weiterfahre, verriegelt sich die Fahrertüre nicht mehr automatisch.

Werde aber noch genauer testen.

MfG, Thomas


Dies ist ausschließlich meine private Meinung

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
AutorThom8as 8K., Hermeskeil / Rheinland-Pfalz701071
Datum03.11.2011 19:583244 x gelesen
Hallo,

Geschrieben von Thomas KleeWerde aber noch genauer testen.

Mit den ersten "ziehen" geht das "Knöpfchen" (mechanisch) nach oben, mit dem zweiten "ziehen" öffnet sich die Türe.
Alle anderen Türen und der Kofferraumdeckel bleiben verriegelt.

Beim Anfahren verriegelt sich diese Türe nicht mehr selbstständig.

Lt. Bedienungsanleitung entriegeln sich die Türen bei einem Unfall selbstständig.

Die Option "Verriegeln" kann über das Hauptmenü gewählt werden.

Fzg: 5er BMW, BJ 11/2007.

MfG, Thomas Klee


Dies ist ausschließlich meine private Meinung

Beitrag bewerten

Beitrag in meine Bookmarkliste aufnehmenantworten

 
banner

 03.11.2011 16:16 Hara7ld 7S., Köln
 03.11.2011 16:18 Thom7as 7K., Hermeskeil
 03.11.2011 16:33 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 03.11.2011 16:41 Andr7eas7 R.7, Stuttgart
 03.11.2011 16:50 Thom7as 7K., Hermeskeil
 03.11.2011 16:56 Thom7as 7K., Hermeskeil
 03.11.2011 17:03 Seba7sti7an 7D., Sundern
 03.11.2011 17:07 Seba7sti7an 7D., Sundern
 03.11.2011 17:15 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 03.11.2011 17:50 Thom7as 7K., Hermeskeil
 03.11.2011 19:58 Thom7as 7K., Hermeskeil
zurück


Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt