News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Diskussionsbeitrag weiterempfehlen

Hinweis: aus Sicherheitsgründen wird diese Empfehlungsmail zusammen mit Ihrer IP-Adresse befristet gespeichert
Forumbeitrag:
Thema: Unterbauen mit Rollschläuchen?
Autor: Marc8o K8.
Datum: 15.04.2008 20:26

Hallo Forum,

ich habe schon öfter von der Möglichkeit gehört mit Rollschläuchen ein Unfallfahrzeug zu unterbauen um es zu stabilisieren. Allerdings haben wir dieses in unserer Wehr, meines Wissens, noch nie in der Praxis angewendet. Kürzlich sprachen wir aber kurz auf einem Dienstabend über diese Möglichkeit. Wir sind aber nicht zu einem abschließenden Ergebnis gekommen.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Unterbauen eines Unfallfahrzeuges mit Schläuchen?

In welchen Grenzen lässt sich dadurch Holz als Material ergänzen oder gar ersetzen? Wie stabil ist das dann? Gibt es Situationen in denen Schläuche sogar besser sind als Holz?

Lohnt es sich das mal an einem Schrottfahrzeug zu üben oder lieber Finger weg? Habt ihr dazu Tipps?





Von Ihre Email-Adresse
An Email-Adresse des Empfängers
Ihre Nachricht (optional)
Sicherheitsfrage: 4 + 6 = (Ergebnis eintragen)

Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt