News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Diskussionsbeitrag weiterempfehlen

Hinweis: aus Sicherheitsgründen wird diese Empfehlungsmail zusammen mit Ihrer IP-Adresse befristet gespeichert
Forumbeitrag:
Thema: Mini Chiemseepumpe
Autor: Heik8o L8.
Datum: 05.03.2011 09:54

Moin Moin,

hat denn jemand die Mini-Chiemseepumpe der Fa. Spechtenhäuser im Einsatz?

Wie sind die Erfahrungen?
Kann man mit der Pumpe eine herkömmliche TP 4/1 ersetzen, d.h. Wasserstände um 8 cm absaugen oder benötigt das gute Stück einen höheren Wasserstand um Wasser fördern zu können.

Die größere Chiemseepumpe beginnt ja mit einem 45′ Winkel nach oben und wenn der dann nix mehr zu saugen hat wirde der Anschlussbogen getauscht und bis auf wenige mm weitergesaugt...



Machen Sie sich erst einmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen.
Konrad Adenauer



Von Ihre Email-Adresse
An Email-Adresse des Empfängers
Ihre Nachricht (optional)
Sicherheitsfrage: 4 + 6 = (Ergebnis eintragen)

Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt