News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

Diskussionsbeitrag weiterempfehlen

Hinweis: aus Sicherheitsgründen wird diese Empfehlungsmail zusammen mit Ihrer IP-Adresse befristet gespeichert
Forumbeitrag:
Thema: Erdbeben in Deutschland
Autor: Ulri8ch 8C.
Datum: 23.02.2016 17:49

Geschrieben von Johannes K.Welchen einsatztaktischen Wert bei einer Erdbeben-Großschadenslage hatdiese Einheit? Ziehst du alle Feuerwehren mit vergleichbaren Fähigkeiten ab, wie hoch ist dann noch die tatsächliche flächendeckende Verteilung?

JEDE Fw kann (hoffentlich)
- Einsatzstellen anfahren und qualifiziert Rückmeldung geben
- Gefahren grundsätzlich erkennen
- Einfache THL (dazu gibts aus dem alten Selbstschutz hervorragendes Ausbildungsmaterial, wer das nicht ohne schon ausbildet)
- Absperren, um Zutritt zu Gefahrenstellen oder Einsatzbereichen zu verhindern bzw. regulieren
- Einweisung von Spezialkräften sicherstellen

Ja, das können andere BOS-Einheiten auch. Aber die sind niemals so dicht verteilt, wie die Feuerwehren (noch).

Und es hindert kein Mensch einen Landkreis auch in kleineren Feuerwehren Sonderaufgaben zu konzentrieren.

Das ersetzt weder die Aufgaben der HiOrgs, noch die des THW, sondern liefert das, was in vielen anderen Ländern dieser Welt eben NICHT (oder mit viel mehr Vorlaufzeit) funktioniert.

Es gibt durchaus Einsatzerfahrungen mit Erdbeben in Deutschland, wo sich das so schon bewährt hat.


Mich wundert, dass wir darüber überhaupt diskutieren müssen.

Von Ihre Email-Adresse
An Email-Adresse des Empfängers
Ihre Nachricht (optional)
Sicherheitsfrage: 4 + 6 = (Ergebnis eintragen)

Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt