News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


Feuerwehrtechnisches Zentrum
RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaBahnplattform mit Steckleiterteilen?6 Beiträge
AutorNico8 H.8, Ribnitz- Damgarten / MV371192
Datum16.11.2006 19:34      MSG-Nr: [ 371192 ]6904 x gelesen

Hallo Forum

Unser TH-Zug hatte gestern eine Übung im Bereich der Bahn. Zug ist entgleist, 10 nicht mehr gehfähige Personen (wenig befahrene Strecke -:)), gute 200m Fußweg bis zur Unfallstelle. Unser Landkreis hat in der FTZ, eine Plattform für den Transport von Gerätschaften und Verletzten auf Gleisen, stationiert. Da es aber enorm lange dauerte bis diese vor Ort war, wurde alles per Hand getragen.

Nun meine Frage: Gibt es Plattformen, die auf Steckleiterteilen basieren, an die man einen Träger mit den entsprechenden Rädern montiert?

Hat einer von euch damit eventuell Erfahrungen sammeln können und kann Empfehlungen geben?

Gruß Nico


Alles meine persönliche Meinung



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 16.11.2006 19:34 Nico7 H.7, Ribnitz- Damgarten
 16.11.2006 19:53 Krön7er 7T., Elchingen
 16.11.2006 19:56 Dirk7 R.7, Wiesbaden
 16.11.2006 20:55 Mich7ael7 H.7, Altlußheim/z.Zt.Bahlingen
 17.11.2006 01:33 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 17.11.2006 06:46 Jürg7en 7M., Weinstadt

0.036


Bahnplattform mit Steckleiterteilen? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt