News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

1. Feuerwehrangehöriger (geschlechtsneutral)
2. Facharzt
3. Fachausbilder (JUH)
4. Feuerwehranwärter (Bayern)
RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaImprovisation bei LKW-Unfall?14 Beiträge
AutorJörg8 A.8, Stuttgart / Baden-Württemberg393065
Datum26.03.2007 07:28      MSG-Nr: [ 393065 ]9741 x gelesen

Hallo zusammen,

ich bin hier, bei dem Einsatz vom 23.03.07, um 9:57 Uhr, etwas stutzig bei dem Foto geworden.
Nutzen die FA dort zwei B-Schlauchhaspeln und ggf. Steckleiterteile als "Rettungsplattform"?
Ggf. ein Münchner da, der dazu was sagen kann?

Gruß
Jörg


Alle Form- und Rechtschreibfehler sind auf Sattelitenübertragungsfehler zurück zu führen, stammen von außerirdischen Lebensformen und dienen ausschließlich der Belustigung.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 26.03.2007 07:28 Jörg7 A.7, Stuttgart
 26.03.2007 08:12 Matt7hia7s O7., Waldems
 26.03.2007 11:30 Andr7eas7 B.7, Langenselbold
 26.03.2007 12:18 Jörg7 A.7, Stuttgart
 26.03.2007 12:58 Andr7eas7 B.7, Langenselbold
 26.03.2007 13:07 Jörg7 A.7, Stuttgart
 26.03.2007 13:14 wern7er 7n., reischach
 26.03.2007 21:40 Lüde7r P7., Kelkheim
 26.03.2007 13:08 Dani7el 7H., Schriesheim
 26.03.2007 13:12 Andr7eas7 B.7, Langenselbold
 26.03.2007 13:21 Chri7sti7an 7F., Wernau
 26.03.2007 16:09 Chri7sto7f S7., Vilseck
 26.03.2007 13:28 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 27.03.2007 18:49 Dani7el 7G., Überherrn

0.026


Improvisation bei LKW-Unfall? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt