News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaGlasmanagement Polycarbonatglas etc.27 Beiträge
AutorSven8 K.8, Hamburg / Hamburg403157
Datum16.05.2007 10:52      MSG-Nr: [ 403157 ]15921 x gelesen

Servus aus dem Norden!

Vereinzelt findet man immer mehr Polycarbonatgläser in Fahrzeugen. Leider gibt es dazu bisher kaum Unterlagen.
Die vereinzelten Quellen sagen aus, dass PC recht belastbar ist und somit auch nach Unfällen i.d.R. noch intakt sein wird. Es kann ähnlich wie Verbundsicherheitsglas (VSG) tragende Funktion im Fahrzeuge haben. Es wird nur in statischen Fahrzeugscheiben verbaut.

- Sind diese Angaben aktuell?

- Woran kann ich PC-Glas erkennen? Aussehen? Klang? Stempel?

- Wie sehen die praktischen Erfahrungen aus, wenn PC-Glas entfernt wurde? In "Einsatzpraxis - PKW Unfälle" wird die Aussage getroffen, dass es mit heutigem Handwerkszeug (ich gehe von Glasmaster und Blechaufreißer aus) nur schwer entfernt werden kann. Gibt es mittlerweile weitere Alternativen außer der Säbelsäge?

Einige Wehren verwenden Sprühkleber zusammen mit einem Abroller um Einscheibensicherheitsglas (ESG) zu entfernen.

- Wie steht der Aufwand im Vergleich zum Nutzen beim Sprühkleber? Wie lange dauert es insbesondere bis der Kleber getrocknet ist?
- Welche Marken werden verwendet?

Die Feuerwehr Düsseldorf hat Ende der 90er "3M" getestet.

- Wird dies im Einsatzdienst auch umgesetzt?

Eine praktikable und kostengünstige Lösung um den Glasstaub von VSG zu binden ist ein Wasser ? Seifenlaugengemisch, das mittels Sprühflasche aufgetragen wird.

- Wie ist das ungefähre Mischungsverhältnis?

VSG findet auch immer mehr bei Seitenscheiben und Heckscheiben Verwendung.

- An welchen Stempeln kann man dies bei der Erkundung erkennen? Bisher ist mir nur der ?EPG ? Stempel (Enhanced Protective Glas)? bekannt.

Nach Verformungen in der Karosserie kann Glas unter Spannung stehen und bei minimaler Belastung zerspringen.

- Gibt es eine praktikable Möglichkeit dies zu erkennen? Ist es mit den üblichen Methoden zu entfernen?

Fragen über Fragen ;-). Danke schon mal im voraus!

Beste Grüße Sven


Dein klares Denken, dein sicherer Befehl hauchen der Technik Leben ein, geben der Mannschaft die Richtung vor, verleihen dem Löschmittel die entscheidende Wirkung. Du hältst die Hand voller Trümpfe, nur lerne spielen!

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

 antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 16.05.2007 10:52 Sven7 K.7, Hamburg
 16.05.2007 11:16 Jose7f M7., Gütersloh
 16.05.2007 12:23 Thor7ben7 G.7, Leese <-> OS
 16.05.2007 12:30 Jörg7 H.7, Mainz
 16.05.2007 12:34 Maxi7mil7ian7 M.7, Saarlouis
 16.05.2007 12:47 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 16.05.2007 12:57 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 16.05.2007 13:02 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 16.05.2007 13:07 Maxi7mil7ian7 M.7, Saarlouis
 16.05.2007 13:12 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 16.05.2007 13:19 Maxi7mil7ian7 M.7, Saarlouis
 16.05.2007 13:23 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 16.05.2007 13:29 Maxi7mil7ian7 M.7, Saarlouis
 16.05.2007 13:36 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 16.05.2007 18:31 Lüde7r P7., Kelkheim
 16.05.2007 21:59 Alex7and7er 7F., Bochum
 16.05.2007 23:47 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 18.05.2007 16:11 Maxi7mil7ian7 M.7, Saarlouis
 20.05.2007 09:21 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 20.05.2007 10:41 Maxi7mil7ian7 M.7, Saarlouis
 16.05.2007 13:29 Ralf7 F.7, Duisburg
 16.05.2007 13:34 Maxi7mil7ian7 M.7, Saarlouis
 16.05.2007 11:51 Jörg7 H.7, Mainz
 16.05.2007 12:02 Andr7eas7 W.7, Magdeburg
 16.05.2007 12:03 Jörg7 H.7, Mainz
 16.05.2007 12:05 Sven7 K.7, Hamburg
 16.05.2007 12:09 Jörg7 H.7, Mainz

0.034


Glasmanagement Polycarbonatglas etc. - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt