News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Verkehrsunfall
RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaWeber-Hydraulik-Aggregat E-TriPPle + SAH 20 & EHF 20-T17 Beiträge
AutorJan 8H., Rendsburg / Schleswig-Holstein366449
Datum19.10.2006 16:20      MSG-Nr: [ 366449 ]7222 x gelesen

argumentieren würd ich es nicht nennen.

Klar - welchen Zylinder bau ich standardmässig an? Nehm ich den "kleinen" - kommt als nächstes evtl. ein VU mit LKW. usw usw.
Ich könnt jetzt auch sagen - lieber einen Zylinder standardmässig angeschlossen als gar keinen. Oder wenn sich abzeichnet, dass ich einen größeren brauche, kann ich den Zylinder umbauen, ohne Schere und Spreizer lahm zu legen.

Und das Reserve-Aggregat müßte konsequenterweise dieselbe Ausstattung haben, falls das erste ausfällt.

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 19.10.2006 13:34 Sven7 F.7, Grimmen
 19.10.2006 14:28 Chri7sto7f S7., Vilseck
 19.10.2006 14:35 Jan 7H., Rendsburg
 19.10.2006 14:37 Lüde7r P7., Kelkheim
 19.10.2006 20:26 Chri7sto7f S7., Vilseck
 19.10.2006 14:40 Chri7sto7f S7., Vilseck
 19.10.2006 15:34 Jan 7H., Rendsburg
 19.10.2006 16:04 Thom7as 7M., Burgen
 19.10.2006 17:23 Lüde7r P7., Kelkheim
 19.10.2006 15:45 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
 19.10.2006 16:09 Pete7r S7., Aholming
 19.10.2006 16:20 Jan 7H., Rendsburg
 19.10.2006 16:28 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 19.10.2006 16:42 Jan 7H., Rendsburg
 19.10.2006 18:27 Flor7ian7 O.7, Hamburg
 19.10.2006 16:35 Mart7in 7S., Elmshorn
 19.10.2006 16:37 Flor7ian7 B.7, Völklingen

0.020


Weber-Hydraulik-Aggregat E-TriPPle + SAH 20 & EHF 20-T - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt