News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

1. Atemschutz
2. Angriffstrupp
1. Freiwillige Feuerwehr
2. Feuerwehrfrau
RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaBrauchen wir zu lange?73 Beiträge
AutorTimo8 K.8, Salem / Baden377392
Datum28.12.2006 23:47      MSG-Nr: [ 377392 ]19134 x gelesen
Infos:
  • 02.01.07 Einklemmungstrauma - notärztliche Versorgung
  • 02.01.07 Einklemmungstrauma FF Ditzingen

  • Geschrieben von Jan SüdmersenSind dann Rettungszeiten von über 1 Stunde (es gibt Fälle, da geht es nicht anders, ich weiß) nicht zu vermeiden? Müssten wir dann nicht anfangen, so etwas mit Zeitlimit zu üben.

    Hallo Jan,

    ich bitte Dich wohin soll das führen? Üben unter Zeitdruck bei dem Thema Rettung! Ts ts ts - warum sollte man das tun? Schliesslich haben wir jahrtausendlang Erfahrung dass wenn man bis zur Fallklappe die Zeit nimmt der Rest nur noch Standard ist und auch klappen wird. "Golden Hour of Schock/Trauma" - das ist rein virtuell gesehen, nech?

    Ach ja - nimm Dir doch so ca. 10 Jahre Zeit (oder ein Aktienjahr) und warte ab - ca so lange hat es auch gedauert bis man zumindest in Ba.-Wü. bemerkte dass die Verteilerleitung direkt gelegen werden kann (im Wettkampf natürlich). Nachdem ich mich schon vor ein paar Jahren aktiv davon verabschiedet habe, kann ich wirklich nicht sagen in dem Thema noch "on" zu sein; wage aber zu behaupten dass AT immer noch nach dem Einsatzbefehl angelegt werden darf, gleiches wohl auch wie Maske, Flammschutzhaube, Überprüfung der FuG. Ich weiche ab!

    Gibt es eigentlich keine statistische Auswertung über Verletzungsmuster, ca. Grad der Schwere der Einklemmung, der Zeit der Befreiung etc ...? Wahrscheinlich zu schwer zu vergleichen und zu subjektiv!

    Im übrigen haben wir - die FF - das Jahr 2007 in der TH-Ausbildung die Zeitkritik als festen Bewertungspunkt für jede Lage aufgenommen. Bisher war vor allem der Plan und Verwirklichung neben der schonenden Rettung schwergewichtig.

    Wie wäre es mit einem Standardkatalog an Hand von gestellten Szenario`s, Beschreibung der Einklemmung/Verletzung, Fahrzeugmuster und einer theoretischen Zeitrichtlinie als Leitfaden? Kenn da ein paar Bilder von einem Wettkampf aus Nieder-Nord-Deutschland (glaub ich) die bestimmt passen würden und der eine oder andere Verleger/Autor soll hier ja auch schon mal mit lesen.


    Gruß vom See,

    Timo

    "Der glückliche Feuerwehrmann überlebt den Flash-Over - der gute verhindert ihn" (c)2006 Keirath

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten 
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     28.12.2006 21:57 Jan 7S., Wallenhorst
     28.12.2006 22:14 Chri7sto7f S7., Vilseck
     28.12.2006 22:20 Jan 7S., Wallenhorst
     28.12.2006 22:22 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
     28.12.2006 22:37 Jan 7S., Wallenhorst
     28.12.2006 22:35 Chri7sto7f S7., Vilseck
     30.12.2006 22:37 Lüde7r P7., Kelkheim
     28.12.2006 23:44 Niko7las7 H.7, Osnabrück / Wuppertal
     28.12.2006 23:47 Timo7 K.7, Salem
     28.12.2006 23:59 Tors7ten7 M.7, Obertshausen
     29.12.2006 00:30 Chri7sto7f S7., Vilseck
     29.12.2006 08:40 Tors7ten7 M.7, Obertshausen
     29.12.2006 11:52 Chri7sto7f S7., Vilseck
     29.12.2006 08:54 Clau7s K7., Osnabrück / Wetzlar
     29.12.2006 09:42 Tors7ten7 M.7, Obertshausen
     29.12.2006 09:06 Clau7s K7., Osnabrück / Wetzlar
     29.12.2006 09:43 Tors7ten7 M.7, Obertshausen
     29.12.2006 13:56 Dani7el 7N., Malsch-Völkersbach
     29.12.2006 10:52 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     29.12.2006 11:08 Pete7r S7., Aholming
     29.12.2006 12:04 Uwe 7A., Wardenburg
     29.12.2006 12:13 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     29.12.2006 12:15 Will7em 7B., Breitenstein
     29.12.2006 12:21 Uwe 7A., Wardenburg
     29.12.2006 12:28 Mitj7a S7., Pinneberg
     29.12.2006 12:34 Uwe 7A., Wardenburg
     29.12.2006 12:52 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
     29.12.2006 12:34 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
     30.12.2006 12:22 Sven7 N.7, Gehrden
     30.12.2006 15:08 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     29.12.2006 12:35 Pete7r S7., Aholming
     29.12.2006 12:43 Jürg7en 7M., Weinstadt
     29.12.2006 15:27 Pete7r H7., Idstein
     29.12.2006 11:19 Jako7b T7., Bischheim
     02.01.2007 14:08 Sasc7ha 7T., Limbach-Oberfrohna
     15.02.2007 18:11 Jörg7 H.7, Mainz
     15.02.2007 18:22 Sasc7ha 7T., Limbach-Oberfrohna
     15.02.2007 21:52 Will7em 7B., Breitenstein
     16.02.2007 14:09 Jörg7 H.7, Mainz
     15.02.2007 20:29 Thom7as 7W., Norden
     15.02.2007 20:41 Jan 7S., Wallenhorst
     15.02.2007 21:28 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
     15.02.2007 22:31 Jan 7S., Wallenhorst
     15.02.2007 21:37 Thom7as 7W., Norden
     17.02.2007 18:52 Chri7sti7an 7T., Lörrach
     15.02.2007 22:43 Eric7 T.7, Wuppertal
     15.02.2007 22:48 Jan 7S., Wallenhorst
     15.02.2007 22:56 Dirk7 J.7, Edmonton
     15.02.2007 23:03 Jan 7S., Wallenhorst
     15.02.2007 22:59 Eric7 T.7, Wuppertal
     15.02.2007 23:03 Jan 7S., Wallenhorst
     15.02.2007 23:11 Eric7 T.7, Wuppertal
     15.02.2007 23:15 Niko7las7 H.7, Osnabrück / Wuppertal
     15.02.2007 23:31 Dirk7 J.7, Edmonton
     16.02.2007 00:00 Marc7 D.7, Bad Hersfeld
     16.02.2007 00:10 Dirk7 J.7, Edmonton
     15.02.2007 23:51 Eric7 T.7, Wuppertal
     16.02.2007 09:32 Ingo7 z.7, LK Harburg
     16.02.2007 12:52 Flor7ian7 B.7, Völklingen
     15.02.2007 23:18 Thor7ben7 G.7, Leese bzw. Osnabrück
     15.02.2007 22:48 Dirk7 J.7, Edmonton
     16.02.2007 13:35 Sven7 H.7, Ibbenbüren
     16.02.2007 14:20 Jörg7 H.7, Mainz
     17.02.2007 00:09 Chri7sto7f S7., Vilseck
     17.02.2007 11:12 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
     17.02.2007 15:45 Jörg7 H.7, Mainz
     17.02.2007 16:28 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
     17.02.2007 17:59 Jörg7 H.7, Mainz
     17.02.2007 12:49 Eric7 T.7, Wuppertal
     17.02.2007 13:42 Chri7sto7f S7., Vilseck
     17.02.2007 13:45 Sven7 H.7, Ibbenbüren
     17.02.2007 14:41 Chri7sto7f S7., Vilseck
     17.02.2007 16:21 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee

    0.036


    Brauchen wir zu lange? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt