News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Rettungsdienst
1. Notarzt
2. Normenausschuss
Feuerwehr
Feuerwehr
RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaBrauchen wir zu lange?73 Beiträge
AutorChri8sto8f S8., Vilseck / Bayern / Opf.386791
Datum17.02.2007 00:09      MSG-Nr: [ 386791 ]19047 x gelesen
Infos:
  • 02.01.07 Einklemmungstrauma - notärztliche Versorgung
  • 02.01.07 Einklemmungstrauma FF Ditzingen

  • Hi,

    Geschrieben von Jörg Heckdass der Trend in der Medizin offenbar weg von "noch ner Pulle Volumen" hin zu Spirt bzw.
    Kommt ja auch immer auf das Verletzungsmuster an, solange der Patient Kreislaufstabil ist kommt es nicht gleich auf jede Sekunde an.

    Der Schaden der bei "zu schneller" (hektischer) Rettung entstehen kann (vgl. Studien Outcome polytraumatisierter Patienten) ist ja auch nicht von der Hand zu weisen! Die Verletzungen (innere Blutungen) die für den Patienten lebensbedrohlich sind, sind ja auch nicht an der Tagesordnung. Wenn jedoch solche Verletzungen da sind (Verdacht) muss natürlich dementsprechend gehandelt werden (load and go).

    Geschrieben von Jörg HeckAllerdings denke ich, dass sich sowas auch im Rettungsdienst erst rumsprechen muss.
    Ich denke beim RD hat sich das schon rumgesprochen. Aber da entscheidet der NA alleine (er alleine hat ja dann auch die Verantwortung für den Pat.).
    Die Eintreffzeit (Fahrzeit) zum geeigneten Kh spielt ja auch eine wichtige Rolle. Ist es um die Ecke so muss ich mir keine großen Gedanken machen. Hab ich eine Fahrzeit von 30min. muss ich überlegen, ob die bisherige Versorgung so lange ausreicht.

    Ich denke, bei vielen Einsätzen könnte man viel Zeit gewinnen, wenn einfach mehr parallel gearbeitet würde. Ich kann gut einen Patienten im Fahrz. versorgen, während die Fw schneidet / spreizt usw., unterbrechungen sollten eher die Ausnahme sein. Wie schon oft angesprochen wurde, das muss eben oft geübt werden zwischen FW und RD. Bei uns wird dafür einiges unternommen, aber ich denke, wir könnten da noch einiges an Zeit gewinnen ohne "amerikanische Verhältnisse" einzuführen. Auch verschiedene FW sollten das "Zusammenspiel" öfter (oder überhaupt mal) üben! Oft steht z.B. ein zweiter Rett. Satz nur in Bereitschaft anstatt dass man mit zwei Sätzen gleichzeitig arbeitet usw.


    MkG.
    Christof

    www.feuerwehr-vilseck.de




    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten 
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     28.12.2006 21:57 Jan 7S., Wallenhorst
     28.12.2006 22:14 Chri7sto7f S7., Vilseck
     28.12.2006 22:20 Jan 7S., Wallenhorst
     28.12.2006 22:22 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
     28.12.2006 22:37 Jan 7S., Wallenhorst
     28.12.2006 22:35 Chri7sto7f S7., Vilseck
     30.12.2006 22:37 Lüde7r P7., Kelkheim
     28.12.2006 23:44 Niko7las7 H.7, Osnabrück / Wuppertal
     28.12.2006 23:47 Timo7 K.7, Salem
     28.12.2006 23:59 Tors7ten7 M.7, Obertshausen
     29.12.2006 00:30 Chri7sto7f S7., Vilseck
     29.12.2006 08:40 Tors7ten7 M.7, Obertshausen
     29.12.2006 11:52 Chri7sto7f S7., Vilseck
     29.12.2006 08:54 Clau7s K7., Osnabrück / Wetzlar
     29.12.2006 09:42 Tors7ten7 M.7, Obertshausen
     29.12.2006 09:06 Clau7s K7., Osnabrück / Wetzlar
     29.12.2006 09:43 Tors7ten7 M.7, Obertshausen
     29.12.2006 13:56 Dani7el 7N., Malsch-Völkersbach
     29.12.2006 10:52 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     29.12.2006 11:08 Pete7r S7., Aholming
     29.12.2006 12:04 Uwe 7A., Wardenburg
     29.12.2006 12:13 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
     29.12.2006 12:15 Will7em 7B., Breitenstein
     29.12.2006 12:21 Uwe 7A., Wardenburg
     29.12.2006 12:28 Mitj7a S7., Pinneberg
     29.12.2006 12:34 Uwe 7A., Wardenburg
     29.12.2006 12:52 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
     29.12.2006 12:34 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
     30.12.2006 12:22 Sven7 N.7, Gehrden
     30.12.2006 15:08 Bern7har7d D7., Schwetzingen (BaWü)
     29.12.2006 12:35 Pete7r S7., Aholming
     29.12.2006 12:43 Jürg7en 7M., Weinstadt
     29.12.2006 15:27 Pete7r H7., Idstein
     29.12.2006 11:19 Jako7b T7., Bischheim
     02.01.2007 14:08 Sasc7ha 7T., Limbach-Oberfrohna
     15.02.2007 18:11 Jörg7 H.7, Mainz
     15.02.2007 18:22 Sasc7ha 7T., Limbach-Oberfrohna
     15.02.2007 21:52 Will7em 7B., Breitenstein
     16.02.2007 14:09 Jörg7 H.7, Mainz
     15.02.2007 20:29 Thom7as 7W., Norden
     15.02.2007 20:41 Jan 7S., Wallenhorst
     15.02.2007 21:28 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
     15.02.2007 22:31 Jan 7S., Wallenhorst
     15.02.2007 21:37 Thom7as 7W., Norden
     17.02.2007 18:52 Chri7sti7an 7T., Lörrach
     15.02.2007 22:43 Eric7 T.7, Wuppertal
     15.02.2007 22:48 Jan 7S., Wallenhorst
     15.02.2007 22:56 Dirk7 J.7, Edmonton
     15.02.2007 23:03 Jan 7S., Wallenhorst
     15.02.2007 22:59 Eric7 T.7, Wuppertal
     15.02.2007 23:03 Jan 7S., Wallenhorst
     15.02.2007 23:11 Eric7 T.7, Wuppertal
     15.02.2007 23:15 Niko7las7 H.7, Osnabrück / Wuppertal
     15.02.2007 23:31 Dirk7 J.7, Edmonton
     16.02.2007 00:00 Marc7 D.7, Bad Hersfeld
     16.02.2007 00:10 Dirk7 J.7, Edmonton
     15.02.2007 23:51 Eric7 T.7, Wuppertal
     16.02.2007 09:32 Ingo7 z.7, LK Harburg
     16.02.2007 12:52 Flor7ian7 B.7, Völklingen
     15.02.2007 23:18 Thor7ben7 G.7, Leese bzw. Osnabrück
     15.02.2007 22:48 Dirk7 J.7, Edmonton
     16.02.2007 13:35 Sven7 H.7, Ibbenbüren
     16.02.2007 14:20 Jörg7 H.7, Mainz
     17.02.2007 00:09 Chri7sto7f S7., Vilseck
     17.02.2007 11:12 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
     17.02.2007 15:45 Jörg7 H.7, Mainz
     17.02.2007 16:28 Stef7an 7B., Alpen/Aachen
     17.02.2007 17:59 Jörg7 H.7, Mainz
     17.02.2007 12:49 Eric7 T.7, Wuppertal
     17.02.2007 13:42 Chri7sto7f S7., Vilseck
     17.02.2007 13:45 Sven7 H.7, Ibbenbüren
     17.02.2007 14:41 Chri7sto7f S7., Vilseck
     17.02.2007 16:21 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee

    0.036


    Brauchen wir zu lange? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt