News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse


RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaWelche Rundschlingen/ Hebebänder/ Schäkel??7 Beiträge
AutorHenn8ing8 H.8, Wankendorf / Schleswig-Holstein469366
Datum11.03.2008 19:26      MSG-Nr: [ 469366 ]6225 x gelesen

Hallo Thosten,

Wichtig ist, das deine Rundschlingen auch zu den anderen Geräten passen. Zum Beispiel, wenn Du einen 1,6 kN Mehrzweckzug hast braucht du keine 10 to Schlinge. (so wie Lüder auch schon schrieb)
Die meisten Schäkel die in "normalen" Feuerwehrfahrzeugen mitfahren sind 3to-Schäkel.
Demnach braucht die Schlinge auch nicht größer sein.
Wir verwenden zwei verschiedene Längen 3 to Schlingen, in 2m und 4m. Verlastet sind sie einfach in der Alukiste in der auch der Mehrzweckzug liegt.
In vergleich zum Stahlseil hat die Schlinge im Bereich "Komfort" die klar Nase vorn (Leichter, besser irgendwo durchzuziehen...) Bei scharfen Kanten aber immer das Stahlseil benutzen, sonst Aussonderungsfall.

Gruß Henning



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 11.03.2008 18:28 Tors7ten7 P.7, Apensen
 11.03.2008 18:55 Lüde7r P7., Kelkheim
 11.03.2008 19:26 Henn7ing7 H.7, Wankendorf
 11.03.2008 21:13 wern7er 7n., reischach
 12.03.2008 01:54 Lüde7r P7., Kelkheim
 12.03.2008 00:48 Dani7el 7B., Westhofen
 14.03.2008 11:03 Mich7ael7 F.7, Riedenburg

0.040


Welche Rundschlingen/ Hebebänder/ Schäkel?? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt