News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

xxx

RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaWelche Rundschlingen/ Hebebänder/ Schäkel??7 Beiträge
AutorLüde8r P8., Kelkheim / Hessen469446
Datum12.03.2008 01:54      MSG-Nr: [ 469446 ]5930 x gelesen

Geschrieben von werner neudeckerBei scharfen Kanten soll man auch kein Stahlseil benutzen, da das ebenfalls ein Aussonderungsfall wird. Besser ist da allemal eine entsprechende Kette

Meist ist eine Kette in der entsprechenden Tonnage sehr schwer und teuer- dann lieber ein Drahtseil zerstören, das nur ein Bruchteil kostet...


Grüße

Lüder Pott

Wer sich getroffen fühlt, war mit großer Wahrscheinlichkeit gemeint...

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 11.03.2008 18:28 Tors7ten7 P.7, Apensen
 11.03.2008 18:55 Lüde7r P7., Kelkheim
 11.03.2008 19:26 Henn7ing7 H.7, Wankendorf
 11.03.2008 21:13 wern7er 7n., reischach
 12.03.2008 01:54 Lüde7r P7., Kelkheim
 12.03.2008 00:48 Dani7el 7B., Westhofen
 14.03.2008 11:03 Mich7ael7 F.7, Riedenburg

0.023


Welche Rundschlingen/ Hebebänder/ Schäkel?? - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt