News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
Themageräteprüfung9 Beiträge
AutorMich8ael8 H.8, Großeibstadt / Bayern481299
Datum05.05.2008 17:47      MSG-Nr: [ 481299 ]6108 x gelesen

Hi Florian.
Wir haben unsere Geräte von einer größeren Werkfeuerwehr prüfen lassen.
Gerät Lukas Bj. 89 incl. Schere und spreizer und incl. Stempel kosteten uns Euro 400,00
Normalpreis "draußen so um die Euro 600,00 ( alles ohne neue Hydraulikschläuche natürlich )

Gruß
Michael



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 20.04.2008 18:15 Flor7ian7 E.7, Scheßlitz/ Würgau
 20.04.2008 20:11 Anto7n K7., Mühlhausen
 22.04.2008 23:35 wern7er 7n., reischach
 23.04.2008 07:53 Anto7n K7., Mühlhausen
 22.04.2008 22:45 Mich7ael7 F.7, Riedenburg
 25.04.2008 22:04 Flor7ian7 E.7, Scheßlitz/ Würgau
 26.04.2008 08:41 Jose7f M7., Bad Urach
 28.04.2008 09:18 Mich7ael7 F.7, Riedenburg
 05.05.2008 17:47 Mich7ael7 H.7, Großeibstadt

0.019


geräteprüfung - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt