News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaBaWü: Rettung von Unfallopfern kann zukünftig kostenpflichtig sein21 Beiträge
AutorChri8sti8an 8F., Wernau / Baden-Württemberg521446
Datum13.11.2008 22:45      MSG-Nr: [ 521446 ]4977 x gelesen
Infos:
  • 15.01.09 BaWü: Entwurf zur Änderung des Feuerwehrgesetzes zur Anhörung freigegeben

  • Geschrieben von Gerhard PfeifferDas größere Problem sehe ich darin, dass diese Einnahmen normalerweise nicht im Feuerwehrhaushalt, sondern auf der allgemeinen Einnahmeseite der Kommune landen.

    Stimmt so auch nicht.
    Du kannst die Einnahmen aus abgerechneten Feuerwehreinsätzen sehr wohl in einem Einnahmetitel in der Haushaltsposition Feuerschutz ausweisen.
    Nur führt das eben nicht dazu, daß Du mehr Geld ausgeben kannst, sondern nur daß das Minus das die Feuerwehr im Haushalt stehen hat geringer wird. Und das reicht ja auch aus. Wir bekommen ja am Anfang des Jahres Mittel in höher von X Euro zugewiesen, die für alle (planbaren) Ausgaben reichen.

    Aber wenn man die Buchungen richtig anlegt dann hat man sehr wohl die Möglichkeit alle Einnahmen die aus Feuerwehreinsätzen kommen auch im HH-Titel Feuerschutz auszuweisen. Bringt uns nur nichts, außer daß der Betrag um den die Ausgaben die Einnahmen übersteigen geringer wird.


    Dieser Beitrag gibt ausschließlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder!

    Christian Fischer
    Wernau


    P. S.: Besucht uns doch mal auf unseren Internetseiten: www.feuerwehr-wernau.de

    Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

    << [Master]antworten>>
    flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
    Beitrag weiterempfehlen

     13.11.2008 15:06 Jörg7 A.7, Stuttgart
     13.11.2008 16:35 Thom7as 7K., Hermeskeil
     13.11.2008 17:02 Sasc7ha 7T., Limbach-Oberfrohna
     13.11.2008 18:12 Thom7as 7K., Hermeskeil
     13.11.2008 18:32 Sasc7ha 7T., Limbach-Oberfrohna
     13.11.2008 22:07 Gerh7ard7 P.7, Stuttgart
     13.11.2008 22:23 Thom7as 7K., Hermeskeil
     13.11.2008 22:36 Gerh7ard7 P.7, Stuttgart
     13.11.2008 22:45 Chri7sti7an 7F., Wernau
     16.11.2008 10:38 Mich7ael7 S.7, Markgröningen
     13.11.2008 18:21 Mike7 G.7, Schorfheide OT Lichterfelde
     13.11.2008 23:09 Cars7ten7 M.7, Moritzburg
     13.11.2008 17:46 Jens7 R.7, Bremervörde
     16.11.2008 10:29 Joac7him7 E.7, Reilingen
     16.11.2008 10:44 Mich7ael7 S.7, Markgröningen
     20.11.2008 16:07 Step7han7ie 7G., untergruppenbach
     20.11.2008 16:49 Jürg7en 7M., Weinstadt
     20.11.2008 16:55 Step7han7ie 7G., untergruppenbach
     20.11.2008 17:03 Jürg7en 7M., Weinstadt
     20.11.2008 17:13 Step7han7ie 7G., untergruppenbach
     20.11.2008 19:28 Gerh7ard7 P.7, Stuttgart

    0.015


    BaWü: Rettung von Unfallopfern kann zukünftig kostenpflichtig sein - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt