News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

xxx

RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaDach abklappen, war: Glasstaubvermeidung beim Scheibentrennen22 Beiträge
AutorJörg8 H.8, Mainz / Rheinland-Pfalz553064
Datum11.04.2009 19:38      MSG-Nr: [ 553064 ]6317 x gelesen

Hallo zusammen!

Die beschriebenen Möglichkeiten sind sicherlich alle geeignet die Menge an Glasstaub zu reduzieren. Dies sollte beim Umgang mit VSG auch das Ziel sein, allerdings nicht um jeden Preis.

Persönlich finde ich das Klappen des Daches nach vorne auch eine gute Möglichkeit, kann aber sein dass das z.B. aus Platzgründen nicht funktioniert. Zudem muss man sehr vorsichtig sein, dass das Dach wenn es senkrecht steht nicht nach unten bricht, insbesondere bei Kobis oder Fahrzeugen mit langen Dächern wird zudem der Hebel beim Klappen sehr lang und gegen Ende des Klappvorgangs ist es schwer zu kontrollieren.

Bevor ich jetzt angangen würde Stücke aus der A-Säule zu schneiden um dann die Scheibe mit dem Spreizer herauszureissen (wobei das Endergebnis da sowieso nicht immer so aussieht wie man es sich ggf. wünscht) mache ich lieber einen Schnitt durch das Glas von A-Säule zu A-Säule, ganz einfach aus Zeitgründen. Das Werkzeug was man dazu nimmt ist fast egal wenn man dafür sorgt dass der Patient nichts abbekommt und der Staub lässt sich z.B. durch eine zwischen den beiden A-Säulen gespannte Folie oder Decke sehr gut weghalten. Wenn ich die Wahl hätte welches Werkzeug ich dafür nehmen darf, dann würde ich die Säbelsäge nehmen, kurz und schmerzlos! Natürlich gehts aber auch mit Glassäge oder Blechreisser (in den USA macht man es auch teilweise mit der Axt).

Grüße
Jörg



Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 08.04.2009 08:23 Tors7ten7 B.7, Habichtswald Glasstaubvermeidung beim Scheibentrennen
 08.04.2009 09:13 Ulri7ch 7C., Düsseldorf
 10.04.2009 13:25 Tors7ten7 B.7, Habichtswald
 10.04.2009 13:27 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 10.04.2009 14:19 Tors7ten7 B.7, Habichtswald
 10.04.2009 19:14 Pete7r L7., Frankenberg
 11.04.2009 19:38 Jörg7 H.7, Mainz
 11.04.2009 22:47 Chri7sto7f S7., Vilseck
 12.04.2009 08:53 Jörg7 H.7, Mainz
 12.04.2009 14:03 Chri7sto7f S7., Vilseck
 12.04.2009 08:41 Jan 7S., Wallenhorst
 12.04.2009 09:28 Manu7el 7S., Westerwald
 12.04.2009 13:02 Juli7an 7H., Stemwede
 12.04.2009 13:39 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 12.04.2009 13:45 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 12.04.2009 13:48 Andr7eas7 R.7, Stuttgart
 12.04.2009 13:52 Flor7ian7 B.7, Völklingen
 12.04.2009 14:12 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 12.04.2009 14:44 Thor7ben7 G.7, Leese <-> OS
 12.04.2009 13:50 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 12.04.2009 13:58 Chri7sto7f S7., Vilseck
 10.04.2009 13:47 Chri7sto7f S7., Vilseck
 10.04.2009 14:25 Tors7ten7 B.7, Habichtswald

0.029


Dach abklappen, war: Glasstaubvermeidung beim Scheibentrennen - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt