News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

Strassenverkehrzulassungsordnung
Rettungshubschrauber
RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaVU PKW gegen Ladegabel69 Beiträge
AutorMark8us 8W., Schwäbisch Gmünd / Baden - Württemberg691352
Datum05.08.2011 17:37      MSG-Nr: [ 691352 ]34886 x gelesen

Geschrieben von Lars Tiedemann Der Forumsbauer kann dazu aber sicher Genaueres sagen...

Er versucht es mal... ;-)

Geschrieben von Lars TiedemannWie muss die Gabel im Straßenverkehr eigentlich gesichert werden?

Rechtsgrundlage:
§ 30c Abs. 1 StVZO
Kein Teil darf so über das Fahrzeug hinausragen, dass es den Verkehr mehr als unvermeidbar gefährdet; besonders dürfen Teile bei Unfällen den Schaden nicht vergrößern. Soweit sich das Hinausragen der Teile nicht vermeiden lässt, sind sie abzudecken. Ist dies mit vertretbarem Aufwand nicht möglich, so sind sie durch Tafeln oder Folien kenntlich zu machen (s. Beispielkatalog über die Absicherung verkehrsgefährdender Teile an Fahrzeugen der Land- und Forstwirtschaft, VkBl 1985, S. 436 ff.)

Ausserdem gilt, dass das vordere Ende von Frontanbaugeräten max. 4m von Lenkradmitte nach vorne ragen darf. Beim Teleskoplader kein Problem, bei einem Frontladerschlepper kann es im abgesenkten Zustand und angebautem Gerät eng werden.

Zuerst kommt es darauf an, ob ein Anbaugerät am Lader befestigt ist UND wie weit die Entfernung Schleppersitz - vorderes Ende des Fahrzeugs inkl. Frontlader, Anbaugerät ist. Prinzipiell sollte der Frontlader wenn möglich unten gefahren werden. Ums umkippen gehts dabei bei modernen Traktoren weniger, aber die Maschine fährt ruhiger und schaukelt sich nicht so auf. Das ist auch der Grund, warum gerne unten gefahren wird. Außerdem ist die Sicht nicht durch die beiden Holme eingeschränkt.

Geht "unten" nicht, weil z.B. eine Gabel angebracht ist, dann über 3,5m anheben - dann dürfen die Zinken auch nach vorne schauen. Oder nach unten, solange sie die Sicht nicht behindern. Allerdings sollte die Gesamthöhe die 4,20m nicht überschreiten - Ampeln, Schilderbrücken und Tunnel mögen das nicht.

Zinken nach unten oder nach vorne ist Philosophie. Früher meinte ich unten sei ungefährlich. Mein Nachbar wurde eines besseren belehrt:

Traktor mit Frontlader (ganz oben, Gabelspitze zeigt zur Erde) und Strohballenhänger biegt von einer Hauptstraße (innerorts, Überholverbot) nach links ab. Hinter ihm ein Auto, hinter dem Auto ein Motorrad.

Traktor blinkt, schaut in Rückspiegel, biegt ab. In dem Moment überholt der Mopedfahrer (GSX-R oder sowas, jedenfalls schnell) Auto und Schlepper. Der Schlepper steht schon halb auf der Gegenfahrbahn. Motorradfahrer schlägt mit ca. 100km/h in den vorderen linken Schlepperreifen ein und zerstört mit seinem Töff erstmal Reifen und Felge vor er sich auf eine parabelförmige Flugbahn Richtung Wiese aufmacht. Da waren dann die Zinken im Weg, einen davon hat er mit dem Helm voll getroffen. Sehr unschön, war Anfangs unklar ob er noch einen Flug im RTH bekommt oder schwarzen Mercedes fährt. Wurde dann an die Uni verlegt und konnte nach > 1 Jahr wieder anfangen laufen zu lernen. Schlepperfahrer freigesprochen (Blinker ging, Außenspiegel war dran und richtig eingestellt, Überholverbot). Trotzdem blöde Geschichte. Sicher gibts aber auch mit oben und Spitzen nach vorne dumme Sachen....

Gruß,
Markus


Aus meiner Sicht könnte es dem Einen oder Anderen nicht schaden dass man ihm sagt dass er schlicht und einfach dumm ist, statt ihn bloß nicht auszugrenzen.

J. Mäschle, Forums-Philosoph

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten>>
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 04.08.2011 21:17 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 04.08.2011 21:27 Mark7us 7P., Traunstein
 04.08.2011 21:29 Andr7eas7 B.7, Düsseldorf
 04.08.2011 21:43 Gera7ld 7W., Magdeburg / Leonberg
 04.08.2011 21:51 Linu7s D7., Thierstein
 04.08.2011 22:00 Bern7d S7., Münchberg-Mechlenreuth
 04.08.2011 22:01 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 04.08.2011 22:10 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 04.08.2011 22:19 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 11.08.2011 14:54 Lutz7 R.7, Weener
 04.08.2011 22:24 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 04.08.2011 23:05 Sven7 W.7, Wegberg-Arsbeck
 04.08.2011 23:07 Seba7sti7an 7K., Grafschaft
 05.08.2011 10:19 Gunn7ar 7K., Wüstenrot
 08.08.2011 05:55 Ralf7 R.7, Reken
 08.08.2011 10:19 Gunn7ar 7K., Wüstenrot
 08.08.2011 12:42 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 08.08.2011 15:06 Andr7eas7 B.7, Haan / Rhld
 08.08.2011 15:23 Fran7k S7., Nossen
 08.08.2011 15:38 Andr7eas7 B.7, Haan / Rhld
 08.08.2011 15:45 Gerr7it 7L., Frankfurt
 08.08.2011 15:49 Andr7eas7 B.7, Haan / Rhld
 09.08.2011 11:57 Fran7k E7., Viskafors
 09.08.2011 13:08 Thor7ben7 G.7, Leese <-> OS
 05.08.2011 01:11 Jan 7A., Wilster
 05.08.2011 14:15 Irak7li 7W., Haar (Lkr. München)
 05.08.2011 01:41 Uli 7W., Sulz-Hopfau
 05.08.2011 10:16 Gunn7ar 7K., Wüstenrot
 05.08.2011 11:37 Stef7an 7O., München
 05.08.2011 12:12 Flor7ian7 G.7, Sangerhausen
 05.08.2011 12:37 Stef7an 7O., München
 05.08.2011 14:54 Linu7s D7., Thierstein
 05.08.2011 16:09 Flor7ian7 G.7, Sangerhausen
 05.08.2011 16:28 Lars7 T.7, Oerel
 05.08.2011 17:37 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 05.08.2011 17:51 Lars7 T.7, Oerel
 05.08.2011 18:24 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 06.08.2011 19:00 Henn7ing7 H.7, Wankendorf
 06.08.2011 19:09 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 06.08.2011 19:33 Henn7ing7 H.7, Wankendorf
 06.08.2011 19:54 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 06.08.2011 22:19 Jan 7S., Wallenhorst
 07.08.2011 10:29 Fran7k S7., Nossen
 07.08.2011 10:59 Jan 7S., Wallenhorst
 07.08.2011 11:26 Thor7ben7 G.7, Leese <-> OS
 07.08.2011 11:31 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 07.08.2011 11:38 Thor7ben7 G.7, Leese <-> OS
 07.08.2011 11:39 Davi7d J7., Kaiserstuhl
 07.08.2011 11:45 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 07.08.2011 11:47 Jan 7S., Wallenhorst
 07.08.2011 11:57 Thor7ben7 G.7, Leese <-> OS
 07.08.2011 13:19 Fran7k S7., Nossen
 07.08.2011 11:45 Jan 7S., Wallenhorst
 07.08.2011 13:17 Fran7k S7., Nossen
 07.08.2011 13:53 Linu7s D7., Thierstein
 07.08.2011 14:46 Fran7k S7., Nossen
 07.08.2011 15:35 Thor7ben7 G.7, Leese <-> OS
 07.08.2011 18:59 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 07.08.2011 16:25 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 07.08.2011 16:29 Jan 7S., Wallenhorst
 07.08.2011 17:47 Hans7wer7ner7 K.7, Kirnitzschtal
 07.08.2011 19:05 Mark7us 7W., Schwäbisch Gmünd
 07.08.2011 20:24 Jan 7S., Wallenhorst
 08.08.2011 11:29 Flor7ian7 G.7, Sangerhausen
 07.08.2011 20:39 Mich7ael7 L.7, Dausenau
 08.08.2011 10:13 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 08.08.2011 10:23 Chri7sti7an 7F., Fürth
 08.08.2011 11:46 Chri7sti7an 7S., Wasserburg/Bodensee
 30.12.2011 22:57 Robe7rt 7B., Hörstel

0.033


VU PKW gegen Ladegabel - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt