News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaVerkehrsunfallkasten DIN 148007 Beiträge
AutorChri8sti8an 8F., Wernau / Baden-Württemberg779639
Datum29.12.2013 13:30      MSG-Nr: [ 779639 ]3397 x gelesen

Geschrieben von Florian B.2 Doppelmaulschlüssel DIN 3110, 10x11 und 12x13 mm

Abklemmen Batterie durch Lösen der Polklemmen. Denn abklemmen heißt i.d.R. nicht "Seitenschneider vor" (denn vielleicht möchte man kurz darauf nochmal Saft haben z.B. für die el. Rückenlehne oder die el. Fensterheber, dumm dann, wenn das Kabel abgeschnitten wurde).


Geschrieben von Florian B.1 Messer mit Wellenschliff

Alles abschneiden, was im Weg ist (Tür-/ Fenstergummies, ggf. Gurte, einfache Kabel,...)


Geschrieben von Florian B.1 Montiereisen 500 mm
o 1 Tacksheber


Entfernung Innenverkleidung vor Einsatz Schneidgerät ist Stand der Technik.


Geschrieben von Florian B.1 Seitenschneider 200 mm

Trennen von Kabeln. Jeder kennt es. Tür aufgespreizt und Scharniere wegespreizt. Und dann hängt das Ding noch am Kabelbaum der in die Tür für Fensterheber, Beleuchtung,... geht. Ja, da kann man dann auch das hydr. Schneidgerät für nehmen, dauert aber viel länger.

Dieser Beitrag gibt ausschließlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder!

Christian Fischer
Wernau

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 29.12.2013 13:18 Flor7ian7 B.7, Brannenburg
 29.12.2013 13:30 Chri7sti7an 7F., Wernau
 29.12.2013 13:38 Andr7eas7 B.7, Haan / Rhld
 29.12.2013 16:28 Flor7ian7 B.7, Brannenburg
 29.12.2013 17:31 Andr7eas7 K.7, Jardinghausen
 29.12.2013 18:07 Jan 7P., Darmstadt
 22.07.2014 14:26 Matt7hia7s W7., Volkesfeld

0.023


Verkehrsunfallkasten DIN 14800 - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt