News Newsletter Einsätze Feuerwehr-Markt Fahrzeug-Markt Fahrzeuge Industrie-News BOS-Firmen TV-Tipps Job-Börse

banner

1. Rüstwagen
2. Rettungswache
RubrikTechn. Hilfeleistung zurück
ThemaAusschalten Federweg LKW32 Beiträge
AutorAndr8eas8 F.8, Windischeschenbach / Bayern816494
Datum27.01.2016 09:17      MSG-Nr: [ 816494 ]7119 x gelesen

Geschrieben von Michael W. Also kannst du dann statt 10 eher 5t nehmen

Hmm, das würde ich so nicht ganz unterschreiben.
Auf Grund der Fragestellung von Adrian R. gehe ich davon aus, dass er nur einen Reifen und nicht die ganze Achse anheben möchte und deshalb den Federweg auf einer Seite ausschalten möchte/muss.

Mal in der Annahme: Eine der Hinterachsen eines voll beladenen LKW. Da sagst du ja selbst, dass die 10t Achslast zusammenkommen. Somit stimmt es zwar, dass jeder (Zwillings-)Reifen 5t Last auf die Straße abgibt, aber nur wenn der LKW auch gerade steht!

Wenn man auf einer Seite den Rahmen anhebt, kommt wieder das gute alte Hebelprinzip zum Vorschein. Man verlagert den Schwerpunkt auf die andere Seite des LKW, somit wird zwar der Lastabtrag auf der gehobenen Seite eigentlich weniger, aber auf Grund der möglichen Verschränkung der Achsen bleibt er erstmal annähnernd gleich.

Um den Reifen dann anzuheben muss man entweder:

- wie du geschrieben hast, einfach höher anheben, wobei man bei dieser Befreiungsmethode natürlich die Querbewegung des Reifens nicht vernachlässigen sollte. Das können schon mal mal gut 10 cm sein, wo der Reifen über den Patienten rutscht, bevor er abhebt, oder
- wie die Fragestellung war, den Reifen am Rahmen fixieren. Blöderweise kommt hier wieder die Verschränkung und das Hebelgesetz ins Spiel, wodurch die Fixierung deutlich mehr als die hälftige Achslast (5t) aufnehmen können muss. Und zumindest die Zurrgurte auf unserem RW haben in der Verwedung als Umfassungsgurt eine zul. Maximallast von 5t.

Gruß
Andreas

Was ich schreibe ist erstmal MEINE Meinung und nicht zwingend die meiner FW!

Beitrag inhaltlich zustimmen / ablehnen

<< [Master]antworten 
flache AnsichtBeitrag merkenalle Beiträge als gelesen markieren
Beitrag weiterempfehlen

 27.01.2016 00:31 Adri7an 7R., Utting
 27.01.2016 08:07 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 27.01.2016 09:17 Andr7eas7 F.7, Windischeschenbach
 27.01.2016 11:49 Adri7an 7R., Utting
 27.01.2016 08:20 Thom7as 7M., Menden/ Sauerland
 27.01.2016 09:46 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 27.01.2016 08:22 Andr7eas7 F.7, Windischeschenbach
 27.01.2016 09:25 Mich7ael7 W.7, Herchweiler
 27.01.2016 10:18 Phil7ip 7K., Saarbrücken
 27.01.2016 11:22 Uwe 7S., Lingen
 27.01.2016 11:38 Neum7ann7 T.7, Bayreuth
 27.01.2016 11:34 Adri7an 7R., Utting
 27.01.2016 12:26 Mari7an 7K., Kolitzheim
 27.01.2016 12:56 Adri7an 7R., Utting
 27.01.2016 13:13 Mari7an 7K., Kolitzheim
 27.01.2016 13:35 Adri7an 7R., Utting
 27.01.2016 13:52 Mari7an 7K., Kolitzheim
 27.01.2016 14:15 Adri7an 7R., Utting
 03.02.2016 09:03 wern7er 7n., reischach
 03.02.2016 12:51 Adri7an 7R., Utting
 03.02.2016 15:51 wern7er 7n., reischach
 03.02.2016 23:00 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 04.02.2016 08:04 wern7er 7n., reischach
 04.02.2016 09:15 Henn7ing7 K.7, Dortmund
 04.02.2016 11:42 wern7er 7n., reischach
 04.02.2016 11:44 wern7er 7n., reischach
 27.01.2016 12:48 Fran7z-G7eor7g B7., Lippetal / Kreis Soest
 27.01.2016 13:38 Adri7an 7R., Utting
 02.02.2016 15:57 Olaf7 S.7, Zeven
 02.02.2016 15:17 Irak7li 7W., München-Waldtrudering
 04.02.2016 06:10 Sasc7ha 7E., Baiersbronn
 05.02.2016 12:08 Adri7an 7R., Utting

0.016


Ausschalten Federweg LKW - Feuerwehr-Forum / © 1996-2017, www.FEUERWEHR.de - Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Mayer, Weinstadt